Wirklich so dramatisch – Disput 10/2018

Herr Reisch, Sie sind Kapitän des Seenotrettungsschiffs »Lifeline«, das im Juni mit 235 Migranten an Bord über das Mittelmeer irrte, weil sich mehrere Länder weigerten, die Flüchtlinge aufzunehmen. Kürzlich haben Sieversucht, Außenminister Heiko Maas an dessen Berliner Dienstsitz aufzusuchen. Was wollten sie damit bezwecken? Ich würde Herrn Maas gerne erläutern, wie dramatisch die Situation vor der libyschen Küste ist. Damit […]

Weiterlesen